Freitag 10. Juli 2009

arbeit12

arbeit7

Kurz und knapp gesagt passierte Heute nichts Neues. Wir arbeiteten an der Fertigstellung der Projekte, die Morgen vorgestellt werden. Die einzelnen Gruppen bereiteten ihre Präsentationen vor und probten sie, wenn sie es zeitlich schafften, ein. Alles ist hektischer als in den letzten Tagen und nicht mehr alle hatten Spaß an der Arbeit. Überstunden am Abend waren natürlich nicht auszuschließen. Es wurden Steckbriefe vervollständigt, kleine Interviews gedreht oder Zeitungsartikel geschrieben.