Ekaterina Chromych

Ekaterina Chromych

Ekaterina Chromych ist 16 Jahre alt, am

22. Mai 1993 geboren Wohnort Brest.

Einen genauen Berufswunsch besitzt sie noch nicht möchte aber gern in Richtung Ökologie arbeiten.

Sie war schon mal in Ravensburg, dort fand sie es sehr schön und die Gespräche mit dem deutschen sehr interessant.

Ihre Hobbys sind Hip-Hop tanzen, fotografieren und Musik hören.

Ihr Lieblingsfach ist deutsch und ihr Hassfach Technisches zeichnen.

Für Weißrussland wünscht sie sich den EU-Standart und sie findet die aktuellen Veränderungen wie zum Beispiel Sanierungsarbeiten sehr gut.

Über das Projekt Weißrussland-Deutschland, über das Schloss Trebnitz, denkt Ekaterina sehr positiv, sie freut sich über die Zusammenarbeit von deutschen und weißrussischen Schülern und Schülerinnen. Zudem hofft und wüscht sie sich, dass dieses Projekt noch viele Jahre bestehen bleibt.